Wer wir sind Der Mitmach-Kinderladen im Grünen von Göttingen-Weende!

Der Kinderladen Klosterpark e.V. in Göttingen-Weende wurde 1971 gegründet und ist eine Elterninitiative. Aus diesem Grund sind die Eltern direkt mit der Verwaltung und Planung betraut und als Mitglieder des Trägervereins direkt verantwortlich gegenüber den Behörden, den ErzieherInnen und den Kindern.

Die Selbstverwaltung des Kinderladens ist basisdemokratisch organisiert. Die Elternmitarbeit wird in den Gremien des Plenums und des Vorstands strukturiert und ist über Dienste wie regelmäßiges Kochen und Putzen, Arbeitseinsätze und Übernahme spezieller Ämter wie z.B. Hausmeister organisiert.

Das pädagogische Personal (Bezugspersonen) arbeitet untereinander gleichberechtigt, Verantwortlichkeiten werden geklärt und geteilt. Die pädagogische Arbeit im Kinderladen ist durch die vertrauensvoll partnerschaftliche Zusammenarbeit von Bezugspersonen und Eltern im Interesse der Kinder gekennzeichnet. Dies trägt wesentlich zur Qualität der geleisteten pädagogischen Arbeit bei. Im Kinderladen Klosterpark e.V. werden zur Zeit etwa 40 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter betreut.

Der Mitmach-Kinderladen im Grünen von Göttingen-Weende!